Deutsch / Français

NEWS

Coronavirus-Hotline: 084 026 1700

Medienmitteilung des Bundesrates vom 20.03.2020
Empfehlungen der Oberamtmännerkonferenz und des Freiburger Gemeindeverbandes gültig ab 16.03.2020
COVID-19 Mitteilung Gemeinden
Richtlinien des kantonalen Führungsorgans KFO – COVID 19
Familienexterne Betreuungseinrichtungen
Mitteilung betreffend Abfallentsorgung
Flyer Abfallentsorgung
 
   
Hilfsdienste Senioren.
Senioren, die alleine sind und keine Familie, Verwandten oder Freunde in Courgevaux oder Umgebung haben, die sie unterstützen können, können mit der Gemeindeverwaltung unter der Nummer 026 670 29 01 Kontakt für den Einkauf von Lebensmittel oder nicht rezeptpflichtigen Medikamenten aufnehmen. Sie können aber auch den Verband « Main sûre » kontaktieren, der sich aktiv für Hilfeleistung und Solidarität einsetzt: 076 319 14 45 oder info@mainsure.ch.
 
   
Der Werkhof bleibt während den üblichen Öffnungszeiten geöffnet.
Jedoch werden maximal 5 Personen gleichzeitig in den Werkhof eingelassen. Die Angestellten des Werkhofs dürfen bei der Entsorgung nicht mithelfen und es muss auf die nötigen Abstände zwischen den Personen geachtet werden.
 
   
Gemeindepublikationen
  • Wir bitten die Bevölkerung nur in wirklich dringenden Fällen einen Besuch auf der Administration anzumelden.

  • Es wird dringend geraten, sich an die Weisungen des Bundesrates und des kantonalen Führungsorgans zu halten. Wir Alle haben es in der Hand, ob der Bundesrat weitere verschärftere Massnahmen ergreifen muss.

  • Wenn die Bürgerinnen und Bürger sich an die Weisungen halten, können wir zuversichtlich sein, dass sich die Ansteckungsgefahr abschwächt. In jedem Fall vertrauen Sie nur Quellen des Bundesrates oder des kantonalen Führungsorgans. Alle Gerüchte auf den sozialen Medien sollten Sie keine Beachtung schenken.

  • Es gibt keinen Grund zur Panik. Die Lebensmittelversorgung ist gewährleistet, Medikamente für den täglichen Gebrauch hat es genug – und Sie benötigen für diese Pandemie keine 100 Rollen WC-Papier als Vorrat! Bleiben Sie besonnen, halten Sie sich an die Weisungen, waschen Sie sich die Hände oder desinfizieren sie diese, halten Sie Abstand, vermeiden Sie Menschenmengen! Bleiben Sie auch psychisch gesund: Es reicht vollkommen, wenn Sie am Abend die Tagesschau sehen, damit Sie orientiert sind. Schalten Sie alle Kanäle ab, die sich nur mit dem Coronavirus beschäftigen, lesen Sie nicht ständig die Newsticker. Wenn Sie zu Hause arbeiten, lenken die diese ständigen Meldungen nur ab. Schalten Sie diese Kanäle lieber ab, beschäftigen Sie sich neben der Arbeit mit erfreulichen Sachen: geniessen Sie einen lustigen Film, basteln Sie, lesen ein spannendes Buch, machen Sie einen Spaziergang an der frischen Luft, am besten im Wald, aber bitte maximal zu zweit und Abstand halten, wenn nicht aus dem gleichen Haushalt. Es gibt so viele Möglichkeiten sich abzulenken ohne dass man in einer Herde mitfeiern muss. Vor allem: geniessen Sie doch die etwas grössere Ruhe, die Sie umgibt. Die Hektik hat merklich abgenommen, der Verkehr ist minimal, Sie müssen im Moment nicht ständig von einem Ort zum andern hetzen – geniessen Sie diese Momente der Entschleunigung.
 
   
Info Gemeinderat und Verwaltung
    Am 6. April 2020 hat der Gemeinderat seine Sitzungen im grossen Saal der Auberge communale wieder aufgenommen, damit die dringendsten Fälle behandelt werden können. Die Kommissionssitzungen sind bis auf weiteres ausgesetzt.
 
HOTLINES
    Alltag : 026 552 60 00
    Täglich von 8.00 bis 18.00 Uhr (Samstag und Sonntag : nur psychologische Unterstützung).
    Für alle Ihre Fragen zum Alltag (Fahrten, Einkäufe, Kehrichtentsorgung, Gartenarbeit, ...) und psychologische Unterstützung.
 
    Gesundheit : 084 026 1700
    Täglich von 8.00 bis 18.00 Uhr.
    Rufen Sie bei gesundheitlichen Problemen zuerst Ihre behandelnde Ärztin oder ihren behandelnden Arzt an, egal ob es um Covid-19 geht oder nicht.
    Nur für Fragen zur Gesundheit von Bürgerinnen und Bürgern sowie von Gesundheitsfachleuten.
 
    Wirtschaft
    Kurzarbeit : 026 305 96 57.
    Montag bis Freitag von 8.00 bis 11.30 Uhr und von 14.00 bis 16.30 Uhr (1. Mai: bis 11.30 Uhr).
    Kredite und Bürgschaften : 061 202 02 04 | 026 304 14 10 Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 17 Uhr.
 
   
Bleiben Sie bitte gesund!  

Der Internetauftritt der Gemeinde Courgevaux wird erneuert.
Daher werden im Moment nur Neuigkeiten und gesetzliche Publikationen angezeigt
.


Ab 11. Mai 2020 sind die Schalter der Gemeindeverwaltung wieder zu den untenstehenden Öffnungszeiten geöffnet. Jedoch wird dringend gebeten, bei grösseren Abklärungen, wie z.B. Studium Baudossiers, Einsichtnahme in Pläne usw. den Besuch telefonisch anzumelden, damit ein Sitzungszimmer reserviert werden kann. Am Schalter hat nur eine Person Zutritt. Besten Dank, wenn Sie nach wie vor Ihre Angelegenheiten per Mail oder Telefon erledigen!

Bürozeiten: Montag 08.00 – 10.00 h 15.00 – 17.00 h
  Dienstag 08.00 – 10.00 h 15.00 – 17.00 h
  Mittwoch geschl. 15.00 – 17.00 h
  Donnerstag geschl. 15.00 – 17.00 h
  Freitag 08.00 – 10.00 h geschl.

Tel: 026 670 29 01
Mail: administration@courgevaux.ch